Work Safe 2016 Deutschland Monteurzimmer

Niedersachsen

niedersachsen

Niedersachsen ist mit einer Fläche von rund 47.600km² das zweitgrößte Bundesland in Deutschland. Die Landeshauptstadt ist Hannover. Neben Hannover gibt es noch 5 weitere Großstädte in Niedersachsen (Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Wolfsburg und Göttingen).
In Niedersachsen haben viele deutsche Konzerne wie z.B. die Volkswagen AG Wolfsburg (Automobil), Continental AG Hannover (Autozulieferer), TUI Hannover (Touristik), Salzgitter AG Salzgitter (Stahl), EWE AG Oldenburg (Energie), Johnson Controls Hannover (Autozulieferer), Agravis Raiffeisen Hannover (Handel), Dirk Rossmann GmbH Burgwedel (Handel), Hagebau Soltau (Baustoffe) ihren Hauptsitz. Diese Firmen sind ein Grund warum so viele Monteure aus ganz Europa nach Niedersachsen kommen.

Jedes Jahr finden über eine Millionen Monteure, Firmen und Arbeiter Ihre Monteurzimmer, Monteurunterkünfte oder Monteurwohnungen über unser Portal Deutschland-Monteurzimmer.de.

Hier finden Sie Monteurzimmer in Niedersachsen:





Niedersachsen Monteurzimmer

Monteurzimmer in Niedersachsen - willkommen im Nordwesten Deutschlands

Niedersachsen, das nach Bayern flächenmäßig zweitgrößte deutsche Bundesland, hat rund 7,9 Millionen Einwohner und grenzt u. a. an Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein. Die Landeshauptstadt Hannover besitzt als Messestandort weit über die Landesgrenzen hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad: Die Cebit und die Hannover Messe ziehen jährlich Zehntausende von Besuchern aus aller Welt an. Ein weiterer Wirtschaftsschwerpunkt Niedersachsens ist die Landwirtschaft, die auf mehr als 60 % der gesamten Fläche des Bundeslandes betrieben wird. Darüber hinaus ist die Bundeswehr ein wichtiger Arbeitgeber in Niedersachsen. Mehr als 55.000 Soldaten und Mitarbeiter der Bundeswehr sind in Niedersachsen stationiert. Zwei weitere Großunternehmen haben Niederlassungen in Niedersachsen: Die für den Bau von Luxus-Kreuzfahrtschiffen bekannte Meyer-Werft in Papenburg und die Volkswagen AG mit Sitz in Wolfsburg - diese Global Player produzieren und vertreiben ihre Waren von Niedersachsen aus in die ganze Welt. Auf lange Sicht kann der Bedarf an Fachkräften aus so unterschiedlichen Branchen nicht nur mit Arbeitnehmern aus Niedersachsen gedeckt werden - Handwerker und Monteure aus ganz Deutschland oder sogar aus dem europäischen Ausland werden benötigt. Und mit ihnen auch Monteurzimmer.

Eine Monteurunterkunft als Monteurwohnung für Fachkräfte aus aller Welt

Eine Monteurwohnung ist für einen längeren Aufenthalt ideal, wenn sie über eine kleine Küche verfügt und damit die Möglichkeit zur Selbstverpflegung bietet. Eine Waschmaschine in der Monteurunterkunft erspart den Arbeitern von auswärts das Waschen der Arbeitskleidung am Wochenende daheim, es bleibt also mehr Zeit für die Familie oder Hobbys. Hat die Monteurwohnung einen Gemeinschaftsraum und ein TV-Zimmer, ist sowohl für einen Austausch unter den Kollegen nach Feierabend als auch für Entspannung und Zerstreuung vor dem Fernsehapparat gesorgt. Eine Monteurwohnung kann sich in einem privaten Haushalt befinden oder auch in einem Wohnheim oder einer Pension. Ein Monteurzimmer stellt ein Zuhause auf Zeit dar und sollte so viel Bequemlichkeit und Sauberkeit wie möglich bieten.


feedback feedback